Thread was ist an der syntax falsch?? (61 answers)
Opened by grey1987 at 2007-11-26 12:25

grey1987
 2007-11-26 12:34
#103004 #103004
User since
2007-11-21
83 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
ja stimmt,
es ließt doch aus dem buffer zeichen für zeichen, bis nichts mehr kommt, oder?
so sieht mein ganzes prog aus:
Code (perl): (dl )
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
use IO::Socket;
use strict;

my $socket = new IO::Socket::INET (PeerAddr =>'PC110197',PeerPort => 1810) or die "Konnte Socket nicht erstellen: $!\n";
$socket->autoflush(1);
print "Sende ein Client Create zum Server\n";
print $socket "CLIENT CREATE\n";
my $line;
$socket->recv($line,3);
print "$line\n";
print "Sende ein CONNECT zum Server\n";
print $socket "CONNECT\n";
$socket->recv($line,3);
print "$line\n";
print "Sende ein DISCONNECT zum Server\n";
print $socket "DISCONNECT\n";
$socket->recv($line,3);
print "$line\n";
print "Sende ein END SESSION zum Server\n";
print $socket "END SESSION\n";
$socket->recv($line,3);
print "$line\n";

$socket->close();


getlinefromsocket($socket) {
  my $buffer;
  my $char;
  while ($socket->recv($char,1)) 
  {
    $buffer+=$char;
  }
}

und ich will jetzt nicht immer bei recv($line, 3) die Zeichenlänge hinschreiben, sondern ich will das von da unten verwenden!!
was muss ich denn da oben jetzt angeben? also anstatt recv??

View full thread was ist an der syntax falsch??