Thread Kephra: Texteditor nur in Perl (538 answers)
Opened by lichtkind at 2008-03-09 00:08

renee
 2008-03-11 09:46
#106929 #106929
User since
2003-08-04
14371 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
Bug (zumindest in 3.6.10, neuere noch nicht getestet): Öffnen des Editors, alle offenen Dokumente schließen, bis nur noch das "unbenannte" Dokument da ist. Config-Datei öffnen und wieder schließen -> das "$" bleibt vor "unbenannt" stehen (auch wenn man jetzt eine "normale" Datei öffnet).
OTRS-Erweiterungen (http://feature-addons.de/)
Frankfurt Perlmongers (http://frankfurt.pm/)
--

Unterlagen OTRS-Workshop 2012: http://otrs.perl-services.de/workshop.html
Perl-Entwicklung: http://perl-services.de/

View full thread Kephra: Texteditor nur in Perl