Thread Perl in C++? (11 answers)
Opened by pktm at 2008-04-22 21:36

warp
 2009-03-25 17:56
#119830 #119830
User since
2009-03-25
5 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
Ich greife diesen alten Thread mal auf, da es hier genau um mein Problem geht.

Ich versuche auch, Perl aus C++ heraus aufzurufen und habe in Visual C++ 2008 Express Edition ein Minimal-Programm geschrieben, was die perl510.dll (von ActivePerl) l├Ądt und dort Funktionen aufruft.

Hier der Code:
Code (cpp): (dl )
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
#include "stdafx.h"
#include "perl.h"

static PerlInterpreter *my_perl;

int _tmain(int argc, _TCHAR* argv[])
{
    char *args[] = { "", "-e", "0" };

    my_perl = perl_alloc();
    perl_construct( my_perl );
    perl_parse( my_perl, NULL, 3, args, (char **)NULL );
    perl_run( my_perl );
    perl_destruct( my_perl );
    perl_free( my_perl );

    return 0;
}


Leider gibt's folgende Exception beim Aufruf von perl_parse():
Unbehandelte Ausnahme bei 0x7c92b1fa in Perl-Test.exe: 0xC0000005: Zugriffsverletzung beim Schreiben an Position 0x00000010.

Was mache ich denn falsch?
Last edited: 2009-03-25 21:47:37 +0100 (CET)

View full thread Perl in C++?