Thread Von Vista auf 7 (60 answers)
Opened by havi at 2009-10-08 10:13

lux
 2009-10-09 15:13
#126791 #126791
User since
2007-09-15
104 articles
BenutzerIn
[Homepage]
user image
Wollen wir die Diskussion nicht lieber in einen anderen Thread verschieben?

2009-10-09T11:26:30 renee
Oder einfach nur "zu faul" ;-)


Das lasse ich auch noch als menschlichen Faktor durchgehen ;-) Genauso wie die Gewohnheit, die man nicht ablegen möchte.

2009-10-09T11:26:30 renee
Ich benutze Windows, weil es in manchen Dingen einfach "praktischer" ist und dem User viel abnimmt. Wenn ich mir z.B. auf den Konferenzen anschaue, wie sich manche abmühen, ihren Laptop mit dem Beamer zum Laufen zu bringen, dann bin ich froh Windows zu nutzen. Anschließen und fertig...


Das Problem kenne ich aus eigener Erfahrung. Allerdings lässt sich das durch einmaliges Training auch aus der Welt räumen. (Bei Ubuntu ist ein Tool dabei, mit dem Du das sofort benutzen kannst).

2009-10-09T11:26:30 renee
Ich will meine Zeit für's Programmieren nutzen und nicht erst noch stundenlang extra Sachen installieren.


Bei diesem Argument wundert mich jedes mal, wenn ich es höre, wie Menschen dann überhaupt noch Windows benutzen können.

Bei Linux (oder Solaris oder BSD) mit einer vernünftigen Paketverwaltung kannst Du alles von einer zentralen Stelle aus installieren.

Bei Windows gehst Du auf die Webseite von Programm 1, installierst es. Dann gehst Du auf die Webseite von Hardware 1, lädst den aktuellen Treiber herunter, installierst ihn und startest neu. Dann installierst Du ein Programm von einer CD und suchst im Internet nach Updates, anschliessend eventuell mal wieder ein Neustart. Von Zeit zu Zeit, musst Du auf vielen Webseiten nachschauen, ob es aktuellere Software gibt, dann läuft der Prozess von vorne los.

Ich bin in die Not gekommen, vor einer Woche ein Windows XP in VirtualBox installieren zu müssen. Dabei geht es jetzt nur um das Windows. Ich musste insgesamt fünf Mal neu starten bevor ich den aktuellen Patchstand hatte.

Das ist nun wirklich bei anderen Betriebssystemen anders.

Ich möchte hier niemanden bekehren, bin aber immer wieder überrascht, wie sehr sich Menschen, die in der Regel vernünftige Entscheidungen treffen, über so etwas hinwegsehen. Genauso, wie akzeptiert wird, dass ein Windows-System über die Zeit langsamer wird. Warum eigentlich?

Von Updates und Einrichtung der Programme auf dem aktualisierten System fange ich gar nicht erst an.

Gruss

Dirk
Blog - Podcast - Frau - Hunde
Schweizer Tastaturen kennen kein sz.

View full thread Von Vista auf 7