Thread Von Vista auf 7 (60 answers)
Opened by havi at 2009-10-08 10:13

sid burn
 2009-10-09 15:31
#126793 #126793
User since
2006-03-29
1520 articles
BenutzerIn

user image
Quote
sid, Deine Meinung mag ja in Ordnung sein. Du siehst es allerdings sehr einseitig. Du bist derjenige, der auf alle neuen Züge sofort mit aufspringt und die IT der Untätigkeit bezichtigt.

Ich springe nicht sofort auf neue Züge um. Ich kreide die Leute an die ein sterbendes Produkt gerade frisch neu nutzen wollen.

Quote
Du bist derjenige, der Software nur aus der Sicherheitsecke empfiehlt oder eben nicht und wünscht "Hinterwäldlern" Attacken an den Hals.

Klar, wer bewusst auf Sicherheit verzichtet sollte die Konsequenz tragen. Wer im Auto unangeschnallt fährt hat pech wenn er durch die Scheibe fliegt und sich das genick bricht. Wer raucht soll nicht heulen wenn er Lungenkrebs bekommt. Natürlich wünsche ich keinem das er Lungenkrebs hat oder ein Autounfall bekommt. Aber mal ein Systemcrash zu Wünschen damit er seine eigene Fehlentscheidung spürt ist da noch etwas anderes.

Quote
Und zur Frage nach Anwendungen für den IE6 könnte ich Dir - wie zu jeder anderen Software auch - eine gegen unendlich werdende Liste erstellen, und zwar aus Bereichen, die voll produktiv sind und Milliarden Daten täglich verarbeiten. Ich darf es aber leider nicht, weil es Interna sind.

Das so eine Antwort kommt davon bin ich schon ausgegangen. Eine unendliche Liste von Software du darfst sie aber nicht nennen da sie geheim ist. Alleine das Wissen des Namen der Software führt gleich zum Tode.

Ist ähnlich dem Sperrlisten. Das BKA hat auch eine unendliche Liste von Servern mit Kinderpornographie, du darfst sie aber nicht Wissen da du sonst Pädophil wirst.

Quote
Der Einsatz älterer Software...

Es geht nicht um alte vs. neue Software sondern um ungewartete Software.

Quote
heißt nicht automatisch Untätigkeit oder Verschlafenheit und berechtigt Dich auch nicht, diesen Anwendern Attacken zu wünschen und sie quasi auch noch von Opfern zu Mitschuldigen zu machen (ich erinnere an "Leider Leiden dadurch auch viele andere wenn solche Rechner in Botnetzwerken als Spam/Virenschleuder oder sonstiges benutzt wird.").

Doch berechtigt mich. Den andere Nutzer leiden dadrunter das Leute nicht Updaten. Wenn du niemanden anderen Schaden möchtest dann solltest du nicht mehr bei neuen Rechnern auf Windows XP aufsetzen. Sei also nicht Egoistisch und denke auch an die anderen!

Daher sollen leute den schaden bei sich spüren, damit sie etwas dagegen tun, und auch den schaden gegen andere abwenden.

Quote
Es ist in erster Linie immer eine Geldfrage und in zweiter Linie eine Sache der Anwender,

Wenn du das Geld nicht hast zum aktualisieren dann musst du dich nach einer Alternative umschauen. Wer das geld nicht dazu hat die Monatliche Umkosten einer Villa zu bezahlen kann auch nicht in einer Villa wohnen.

Quote
die bei jeder Umstellung geschult werden müssen. Und das bezieht sich jetzt nicht nur auf den außerprivaten Bereich.

Jup muss gemacht werden aber daran führt kein weg dran vorbei. Oder nutzt ihr noch Office 97 weil Schulung für neue Office Versionen zu teuer war? Oder gab es nichtmal eine Schulung und es wurde umgestellt?

Quote
Insofern könnte m.E. eine etwas moderatere Sichtweise durchaus Deinen Horizont bereichern.

Vor lauter Nebel siehst du deinen Horizont noch nichtmal!
Nicht mehr aktiv. Bei Kontakt: ICQ: 404181669 E-Mail: perl@david-raab.de

View full thread Von Vista auf 7