Thread Win32::Registry Remote Authentification Problem (14 answers)
Opened by ContraFack at 2009-12-29 10:58

ContraFack
 2009-12-29 10:58
#129755 #129755
User since
2009-12-29
1 article
BenutzerIn
[default_avatar]
Hallo, ich konnte ohne Probleme meine eigene Registry bearbeiten mittels Win32:Registry (TieRegistry hab ich nicht verwendet aber angeschaut)

Ich möchte dies aber auf einem Remote host machen. Das Passwort des Administrator ist mir bekannt und remote zugriff wäre theoretisch kein Problem. Der einfach heit halber und um mir viel Zeit zu sparen möchte ich es als Perl Script lösen.

Ich kann mich nun mit Win32::Registry auf einen Node/Host verbinden. Allerdings kann ich die Registry nicht öffnen. Eine Möglichkeit einer userauthentification (wie in regedit .> connect to remote registry) suche ich bereits vergebens :(

Wie kann ich mich also am remote host authentifizieren? Ist es vielleicht gar nicht möglich?

Mein Script soweit funktioniert einwandfrei:

Code: (dl )
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
#!/usr/bin/perl
use strict;
use warnings;

use Win32::Registry;
my ($node) = '\\\\node_ip';
my $Register='SOFTWARE';
my ($hNode, $hKey, @key_list);
print "win?\n";
$HKEY_LOCAL_MACHINE->Connect ($node, $hNode) or die "Cannot connect to
$node: $^E\n";
$hNode->Open ("$Register", $hKey) or die "Cannot open registry: $^E\n";
$hKey->GetKeys(\@key_list);
print "WIN!\n@key_list n";
$hKey->Close ();
$hNode->Close ();

View full thread Win32::Registry Remote Authentification Problem