Thread Bestes Übertragungsverfahren (18 answers)
Opened by bianca at 2010-07-06 13:23

kristian
 2010-07-06 15:24
#139583 #139583
User since
2005-04-14
684 articles
BenutzerIn
[Homepage] [default_avatar]
Ohne es getestet zu haben würde ich sagen NEIN.
Es ist egal ob die Daten via FTP oder HTTP geschickt werden.
HTTP hat den Vorteil, das du im Header sagen kannst was für Daten kommen.
FTP hat ggf. den Schwachpunkt der Unterscheidung active <=> passive; das ist Sache des Admins ob er Ports > 1024 generell freigeben will, sonst gibts nur active-ftp. (port 20/21)
ich würde HTTP nehmen, für die shell / cron etc. gibt es wget für den (L)user ist es sein Programm (Browser)


EDIT: Ich schreib das Posting neu, kleinschreibung kann ja Sinn machen aber lesen konnte man das nicht.
Last edited: 2010-07-06 15:31:26 +0200 (CEST)

View full thread Bestes Übertragungsverfahren