Thread WxPerl Installieren unter ActivePerl (29 answers)
Opened by Mampfgnom at 2010-11-12 09:43

Linuxer
 2010-11-12 13:33
#142671 #142671
User since
2006-01-27
3870 articles
HausmeisterIn

user image
Es kann durchaus sein, dass Du in einem Firmennetz keine externen Namen auflösen kannst.

Im Browser kann das wiederum funktionieren, wenn der den Zugriff über einen Proxy schickt (sei es direkt, sei es über eine Proxyconf).

Wenn Du den Namen im Browser auflösen kannst (und die Seite erreichen kannst), kannst Du versuchen, im Browser zu ermitteln, ob ein ProxyServer benutzt wird und diesen dann in Umgebungsvariablen hinterlegen.

HTTP_PROXY="http://$proxyserver:$proxyport"

Zusätzlich dann noch HTTPS_PROXY und FTP_PROXY auf den gleichen Wert setzen.

Mit diesen Umgebungsvariablen dann nochmal ppm starten.

Ich weiss grad nicht, ob ppm soweit konfigurierbar ist, sodass man den Proxy direkt angeben kann.
meine Beiträge: I.d.R. alle Angaben ohne Gewähr und auf Linux abgestimmt!
Die Sprache heisst Perl, nicht PERL. - Bitte Crossposts als solche kenntlich machen!

View full thread WxPerl Installieren unter ActivePerl