Thread gutes Perl 5 Tutorial für Anfänger (42 answers)
Opened by lichtkind at 2010-12-30 23:55

Daggu
 2010-01-01 09:19
#143955 #143955
User since
2010-07-29
66 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
Wie man CGI lehren könnte?

Auf jeden Fall sollte man die Quereinsteiger, die Hobbyprogrammierer und die Menschen, die Perl und CGI von Grund auf kennen lernen möchten, auch richtig an die Hand nehmen. Also bei den Roots anfangen, die Grundkonfiguration ausführlich erklären. Zum Beispiel: Wie bringe ich Strawberry Perl und XAMMP zusammen und somit zum „Laufen“.

Ein wenig OT als Beispiel:
Als ich, damals, zum ersten Mal mit Perl und CGI in Kontakt kam (XAMMP existierte da noch nicht), da hatten wir den Apache 1.2, oder so, ein Perl 5.2 oder so ähnlich und man war froh und glücklich, mit Win 2000 Prof endlich ein einigermaßen funktionierendes System zu haben. Nebenbei lief Suse 6.4 und das war eine wirkliche Alternative, wenn auch Drucker und Scanner nicht unterstützt wurden, so war YAST dann schon eine enorme Erleichterung (ab Suse 7.2 stieg ich dann wieder aus, andere IT Richtung und damit keine Zeit mehr für Perl und CGI, bis auf weiteres).
Und dann zum ersten Mal dieses enorme „Glücksgefühl“, eine httpd.config „beschriften“ zu dürfen. Nix klicken, alles selbst auskommentieren oder „programmieren“. Also ab in das Net und googeln, googeln, googeln, denn so einfach war diese „rein verhexte und schon apokalyptische“ config dann doch nicht zu händeln.
Und man fand Hilfe, wirklich gute Hilfe, wo den Userinnen und Usern dann Schritt für Schritt und in einem - nicht professoralen Freakgeschwafel alles wirklich begrifflich und erhellend erklärt wurde. Und – Heissa, welch wirklich große Freude, damals, als das erste zarte CGI Progrämmchen im Browser flimmerte. Man war froh und glücklich, wortwörtlich.
So weit dann, erst einmal, denn ich schwiff wohl etwas sehr ab…

Was ich dann meine: So wie topeg es schon vorschlug, das mit den verschiedensten Modulen, das ist eine wirklich feine und sehr hilfreiche Sache. Aber, aber zuerst sollte man doch dafür sorgen, das ein CGI – Programm auch läuft, das die Hilfe und Hilfestellung, für die Grundkonfiguration, dann auch geschaffen wird und das Interesse an Perl, und natürlich auch der CGI – Programmierung, neu geweckt wird und viele neue Userinnen und User dann zu Perl kommen (und auch bei Perl bleiben). Eine gute, eine nützlich und auch wertvolle Aufgabe, meine ich.

Und, ja, und wie kriege ich dann Strawberry Perl zusammen mit XAMMP, zum freudevoll funktionablen Gebrauch, nun und endlich zum „Laufen“?
(Ich weiß, die Frage gehört nicht hierher, ich stelle sie aber trotzdem schon einmal, weil sie früher oder später, in dieser oder in jener Form, immer wieder gestellt wird. Und ehrlich gesagt: Ich würd's selbst nur zu gern wissen.)

Grüße von der „orkanumwehten“ Ostseeküste

Daggu

mod-edit pq: teilbaum Strawberry Perl und XAMPP
Last edited: 2010-01-01 15:41:24 +0100 (CET)

View full thread gutes Perl 5 Tutorial für Anfänger