Thread Thread zum Heulen 2.0 (170 answers)
Opened by GwenDragon at 2009-09-09 17:30

lichtkind
 2011-01-29 02:00
#145158 #145158
User since
2004-03-22
5696 articles
ModeratorIn + EditorIn
[Homepage]
user image
haha,
ich hab kein problem mit meinungen, nur mit dumpfbacken die meine edits löschen um ihr religiöses meinung durchzudrücken, die toast ich ab und zu gerne. wie du angedeutet hast weisst du ja bereits, daß ich die wissenschaftsgläubigkeit für die akuteste religion halt, deren zerstörungspotential vom islamismus nie eingeholt werden kann. ich schau mir auch mal gerne wissenschaftssendungen an (lesch nur wenn ich brechen will), allerdings kritisch :).



wir leben in keiner demokratie, höchstens im aristotelischen sinne. sogar politwissenschaftler schreiben das: solang wir blockparteien und listenplätze, 5% hürde und die ganzen schickanen haben. in der welt wo ich lebe haben politiker höchstens 10-20% rückhalt. es gibt keine volksentscheide nicht mal wahl um themen wie in der usa nur nur zaghafte entscheidung zum vermeintlich kleineren übel. das ganze leidentschaftliche engagement um themen wie noch vor 10-15 jahren ist doch fast vollkommen abgeklungen. politik (also auch wahlen) wird doch kaum mehr ernst genommen.

das einzig scheinheilige der massen ist das aufregen aber nicht entsprechend handeln. wahlen waren schon immer irrelevant. man kann leute zur erwünschten meinung steuern (dazu chomsky: "Manufacturing Consent")

natürlich auch das finanzgesindel und die ganzen überbezahlten berufe. mir fallen derzeit keine herausragenden ausnahmen zur regel ein: je höher das gehalt desto schädlicher die wirkung der tätigkeit auf menschen (also auch sich selber).

aber mein eigentlicher grund war ja der krieg. ich will das mir das finanzministerium eine garantie gibt das meine steuern einem hartz4 schmarotzer in rachen geschoben wird (um bild zu zitieren) statt perser zu zerstückeln.
Last edited: 2011-01-29 13:01:14 +0100 (CET)
Wiki:Tutorien in der Wiki, mein zeug:
kephra, baumhaus, garten, gezwitscher

Es beginnt immer mit einer Entscheidung.
reply with quote

View full thread Thread zum Heulen 2.0