Thread vim 7.3 - Problem mit folding (19 answers)
Opened by pq at 2010-09-14 20:01

pq
 2011-03-22 16:19
#146785 #146785
User since
2003-08-04
12208 articles
Admin1
[Homepage]
user image
2011-03-22T15:09:20 Linuxer
naja, wenn ich das richtig gelesen und verstanden habe, dann bewirkt foldmethod=syntax eine Faltung anhand des Syntax-Highlighting.
Anscheinend kann einzelnen Objekten im Highlighting ein "fold" Argument angehangen werden.
Anhand dieses Arguments entscheidet sich dann, ob etwas gefaltet werden soll oder nicht.

Anstatt also eine Datei manuell durchzuarbeiten und die gewünschten Teile zu falten, wird es eben an der Syntax fest gemacht.

aber das verstehe ich nicht.
wenn ich foldmethod=manual setze, ist weiterhin alles automatisch eingeklappt, ich kann es aus- und wieder zuklappen etc.
was macht da foldmethod=syntax anders? irgendwie raff ich es nicht...
Always code as if the guy who ends up maintaining your code will be a violent psychopath who knows where you live. -- Damian Conway in "Perl Best Practices"
lesen: Wiki:Wie frage ich & perlintro Wiki:brian's Leitfaden für jedes Perl-Problem

View full thread vim 7.3 - Problem mit folding