Thread Leserechte von mit Perl/CGI erstellten Dateien (12 answers)
Opened by gmafx at 2011-04-29 18:48

GwenDragon
 2011-04-29 19:41
#148109 #148109
User since
2005-01-17
14170 articles
Admin1
[Homepage]
user image
2011-04-29T16:48:37 gmafx
auszuführen. Das geht aber nicht, da die Dateien,die das CGI-Skript schreibt, nur Benutzerrechte für den "www-data"-Benutzer gesetzt hat!

Und wie sehen diese Dateirechte aus? Gib bitte mals die Dateimaske an, die sich bei einem ls -al ergibt oder lies diese mit Perls stat aus.

Beispiel:
Code (perl): (dl )
1
2
my $dateimodus = (stat("DATEI.NAME"))[2];
printf "Dateimodus ist: %o",$dateimodus;


//EDIT:
Wenn du deine Datei so erzeugst, kannst du auch die Rechte setzen:
Code (perl): (dl )
1
2
my $dateihandle;
sysopen($dateihandle,"/PFAD/PFAD1/DATEI.NAME", O_CREAT,0666); # ezeugt eine Datei mit rwrwrw also für alle les und schreibbar

Last edited: 2011-04-29 19:44:47 +0200 (CEST)
die Drachin, Gwendolyn


Unterschiedliche Perl-Versionen auf Windows (fast wie perlbrew) • Meine Perl-Artikel

View full thread Leserechte von mit Perl/CGI erstellten Dateien