Thread Zugriffe effektiv loggen und verarbeiten (3 answers)
Opened by roooot at 2011-07-18 23:25

rosti
 2011-07-19 10:20
#150528 #150528
User since
2011-03-19
2541 articles
BenutzerIn
[Homepage]
user image
hi,

hinsichtlich Deiner Abfragen bietet sich ein RDBMS, eine Tabelle. Für Datum/Zeit den Feldtyp 'DATETIME', da kannst Du beim Insert mit NOW() arbeiten und es gibt viele Möglichkeiten für Abfragen, Gruppierungen nach Jahr, Monat, Tag usw.

Für den Besucher brauchst Du einen Identifier (ID). Nimm NICHT die IP-Adresse, die ist nicht eindeutig. Es gibt zwei Möglichkeiten:

1) Loggen mit Ajax: ID wird als Quersumme aus verschiedenen Angaben zum CLient-System gebildet (Bildschirmauflösung, Zeitzone u.v.a.m., was JavaScript so hergibt). Alle Angaben aneinandergehängt über md5. Das mache ich seit Jahren so und die ID ist ziemlich eindeutig, zumindest habe ich bisher keine Duplikate festgestellt und wenn, der Fehler wäre gerinschätzig (private Verwendung).

2) Cookie: md5-Checksumme serverseitig erzeugen. Wird eindeutig.

Beachte, dass 1) und 2) vom Besucher abgeschaltet werden kann.

Zu 1), Vorteil: Bots kommen gar nicht erst rein in die Statistik und es gibt erfahrungsgemäß kaum Besucher, die ohne Javascript unterwegs sind.

Meine Log-Tabelle ist recht einfach, es gibt lediglich die Felder

url, datetime, referrer, id

jedoch viele Möglichkeiten der Abfragen.

--Rosti
http://rolfrost.de/framework
Postmodern MVC Framework für Perl5 mod_cgi, mod_fastcgi und mod_perl

View full thread Zugriffe effektiv loggen und verarbeiten