Thread Begutachtung Script zum CSV vergleich (2 answers)
Opened by gnude at 2011-10-07 12:01

pktm
 2011-10-07 12:20
#152913 #152913
User since
2003-08-07
2921 articles
BenutzerIn
[Homepage]
user image
Mir ist gerade diese Zeile aufgefallen: if ($ergebnis == "1") {
Das Doppel-Gleich ist für den Vergleich von Zahlen, nicht für Zeichenketten. Die 1 in den Anführungszeichen ist aber eine Zeichenkette. Eigentlich müsste da eine Warnung auftauchen.
Entweder nimmst du eine Zahl (1), dann kannst du if ($ergebnis == 1) { schreiben ($ergebnis muss dann auch eine Zahl sein), oder du verwendest eq, das ist der Vergleichsoperator für Zeichenketten: if ("$ergebnis" eq "1") {

Ordentlich eingerückt liest sich sowas übrigens immer besser ;-)
more (17.1kb):

Code (perl): (dl )
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
#!/usr/bin/perl

use strict;
use warnings;
use Text::CSV;
use Data::Dumper;

print "CSV Vergleich vom 07.10.2011 ver 0.0.1\n";

# Dieser Teil liest die Hauptdatei Zeilenweise ein, extrahiert die Kundennummer
# und übergibt sie zur Prüfung an die sub nummerntest
#
my $csv = Text::CSV->new ( { binary => 1 , sep_char => ";" } ) or die "File not found: ".Text::CSV->error_diag ();
open my $fh, "<:encoding(ISO-8859-15)", "xt_customers.txt" or die "xt_customers.txt $!";
while ( my $row = $csv->getline ( $fh ) ) {
        my $ergebnis = nummerntest ("$row->[0]");
        if ($ergebnis == "1") {
                # ???
        } else {
                #print $row->[0];
                #my $test = join (';',$row->[0],$row->[1],$row->[2],$row->[3]);
                print join (';',$row->[0],$row->[1],$row->[2],$row->[3],$row->[4],$row->[5],$row->[6],$row->[7],$row->[8],$row->[9],$row->[10],$row->[11],$row->[12],$row->[13],$row->[14],$row->[15],$row->[16],$row->[17]);
                print " -> aus der TXT Datei";
        }
        print "\n";
}

$csv->eof or $csv->error_diag();
close $fh;



=head1 SUBS

=head2 nummerntest( $nummer )

Dieses Sub bekommt die Kundennummer übergeben und schaut ob es sie schon gibt.
Wenn ja werden die Daten aus der .CSV Ausgegeben

=cut

sub nummerntest {
        my $nummer = shift;
        my $csv2 = Text::CSV->new ( { binary => 1 , sep_char => ";" } ) or die "File not found: ".Text::CSV->error_diag ();

        open my $fh2, "<:encoding(ISO-8859-15)", "xt_customers.csv" or die "xt_customers.csv $!";
        while ( my $row2 = $csv2->getline ( $fh2 ) ) {
                if ($nummer == $row2->[0]) {
                        print join (';',$row2->[0],$row2->[1],$row2->[2],$row2->[3],$row2->[4],$row2->[5],$row2->[6],$row2->[7],$row2->[8],$row2->[9],$row2->[10],$row2->[11],$row2->[12],$row2->[13],$row2->[14],$row2->[15],$row2->[16],$row2->[17]) ;
                        print " -> aus der CSV Datei";   
                        return("1");
        } else {
                        # ???
                }
    }
        
        return("0");
} # /nummerntest

http://www.intergastro-service.de (mein erstes CMS :) )

View full thread Begutachtung Script zum CSV vergleich