Thread Automatisches auslesen von Systemdaten,von denen nur bestimmte Zeilen in einer Textdatei ausgeben werden (46 answers)
Opened by guest at 2011-10-11 10:02

guest guest
 2011-10-11 10:02
#153052 #153052
Hallo Ihr alle!
Mein Ziel ist automatisches Auslesen von bestimmten Systeminformationen,die in einer Textdatei geschrieben werden. ICh moechte nur relevante Infos fuer mich selectieren. Ein Beispiel, Mein Skript soll automatisch die ganze Infos(zeilenweise) z.B ueber installierte CPUs auslesen und nur die Zeilen mit processor und cpu MHz in einer textdatei formatiert(leserlich ) ausgeben.
Die Frage ,wie mache ich das? ueber IF-Bedingung oder einen Regulären Ausdruck?
.......
Code (perl): (dl )
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
my $datei0 = "/proc/cpuinfo";
open (my $out_fh, ">>", "datei.txt") or die ("Error : $! \n");
open (my $in_fh, "<", datei0) or die ("Error : $! \n");
my $i=0;
while (my $zeile = <$in_fh>) {
next if $zeile =~ m/\b^processor\b/i;
{
print $out_fh "$zeile \n";}
$i++;
chomp ($zeile);
print $out_fh "$zeile \n";
}
close ($in_fh) or die ("Error .....$datei0: $! \n");
close ($out_fh) or die ("Error .....von 'datei.txt': $! \n");
exit (0);

Bitte um Korrekturen und anwendbaren Tipps!!!danke im voraus

modedit Editiert von pq: code-tags hinzugefügt
Last edited: 2011-10-11 10:07:43 +0200 (CEST)

View full thread Automatisches auslesen von Systemdaten,von denen nur bestimmte Zeilen in einer Textdatei ausgeben werden