Thread Referenzen von Variablen Funktionen übergeben die noch nicht da sind. (7 answers)
Opened by unwichtig at 2012-02-25 19:49

Linuxer
 2012-02-25 21:31
#156437 #156437
User since
2006-01-27
3758 articles
HausmeisterIn

user image
Naja, ein Buch/Tutorial und dieses "ausnahmslos" ... schwer.

Grundlage ist die http://perldoc.perl.org/, die eigentlich auch bei jeder Installation dabei sein sollte.
In der perldoc sollten auch alle relevanten Features dargelegt werden. Man darf nur keine Angst vor englischer Dokumentation haben.

Code (perl): (dl )
1
2
3
4
5
6
use Tk;
my $main = MainWindow->new;
$main->Button(-text => 'End',
   -command => [$main => 'destroy']
)->pack;
MainLoop;


Hier wird keine Sub-Referenz erzeugt. Die eckigen Klammern erzeugen eine Referenz auf einen anonymen Array, der zwei Argumente enthält, $main und 'destroy'.


perldoc zum Thema Referenzen:
http://perldoc.perl.org/perlref.html - Grundlagen Referenzen
http://perldoc.perl.org/perldsc.html - Komplexe Datenstrukturen (auf Basis von Referenzen)
meine Beiträge: I.d.R. alle Angaben ohne Gewähr und auf Linux abgestimmt!
Die Sprache heisst Perl, nicht PERL. - Bitte Crossposts als solche kenntlich machen!

View full thread Referenzen von Variablen Funktionen übergeben die noch nicht da sind.