Thread Herausfinden welches Programm einen COM-Port blockiert (10 answers)
Opened by Molaf at 2012-04-10 11:11

Molaf
 2012-04-10 16:11
#157370 #157370
User since
2007-10-11
119 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
2012-04-10T13:49:56 GwenDragon
Ähm, du sollst für die USB-Devices den virtuellen COM-Port festlegen, nicht den COM-Anschluss des Systems.
Das kann ich nicht parsen. Was könnte ich denn anderes machen als den virtuellen COM-Port festlegen? Die COM-Anschlüsse des Systems sind die COM-Anschlüsse des Systems.!.

2012-04-10T13:49:56 GwenDragon
Das einzige Programm, das sich den COM-POrt schnappt, ist wohl der Treiber.
Was kannst du denn nicht machen?

Ich kann keine Verbindung aufbauen (Win32::SerialPort). Dafür dürfte nämlich keine andere Verbindung bestehen (bisher die einzigste Ursache, warum man keine Verbindung mit einer virtuellen seriellen schnittstelle aufnehmen kann, die mir untergekommen ist).

Den COM-Port 'schnappen' könnte beispielsweise der alte Legacy-Treiber für die Microsoft-Ballmouse. Das passiert aber nur, wenn die (virtuelle) serielle Schnittstelle sofort Daten sendet, ohne zumindest einmal angesprochen worden zu sein (manche USB-GPS-Tracker oder die echte Ballmouse von anno dunnemals).
Den COM-Port 'schnappen' könnte aber auch ein anderes Programm, welche damit diese Verbindung exklusiv belegt.

Es ist sehr wahrscheinlich dass hier Software drauf ist, die genau sowas macht. Auf den Rechner kommt Softwere für Laborkrams, Testkrams und sonstwas, und die bleibt auch drauf, wenn die Hardware grad nicht genutzt wird.
Ich kann leider nicht groß reinemachen und alles runterwerfen was über ist.
Aber den Schuldigen finden wäre mal ein Schritt um vorwärts zu kommen.

View full thread Herausfinden welches Programm einen COM-Port blockiert