Thread GD will nicht im CGI laufen (6 answers)
Opened by Riboflavin at 2012-04-21 21:52

pq
 2012-04-22 13:23
#157750 #157750
User since
2003-08-04
12208 articles
Admin1
[Homepage]
user image
use lib ist eine schlechte idee, wenn es sich tatsächlich um zwei verschiedene perl-installationen handelt. das vergiss mal lieber schnell wieder.

der richtige weg ist: installiere GD für das perl, in dem du es auch benutzen willst. heisst, rufe cpan mit dem richtigen pfad auf.

use lib ist dann nützlich, wenn du es ausserhalb der üblichen perl-libs installierst.

wie du nachschaust, welches perl benutzt wird?
tipp mal
which perl
in die kommandozeile.

und du redest von gleicher shebang, obwohl du ja offensichtlich das 2. skript per system("perl ...") aufrufst. wenn du ein skript so aufrufst, dann ist die shebang herzlich egal.

und ob im CGI-skript das perl im system() aufruf auch das ist, welches auf der kommandozeile aufgerufen wird, ist noch eine ganz andere frage. daher: sicherstellen, mittels anpassung von $PATH, oder gleich den absoluten pfad angeben, oder perl-skript ausführbar machen und ohne perl direkt als "./skript.pl" aufrufen, dann kommt die shebang zur anwendung.
Last edited: 2012-04-22 13:25:08 +0200 (CEST)
Always code as if the guy who ends up maintaining your code will be a violent psychopath who knows where you live. -- Damian Conway in "Perl Best Practices"
lesen: Wiki:Wie frage ich & perlintro Wiki:brian's Leitfaden für jedes Perl-Problem

View full thread GD will nicht im CGI laufen