Thread Mysql und Perl (33 answers)
Opened by Johannes at 2012-06-14 09:14

pq
 2012-06-14 11:20
#158997 #158997
User since
2003-08-04
12202 articles
Admin1
[Homepage]
user image
löse nicht alle probleme auf einmal, sondern eins nach dem anderen.


damit:
"nur wirft mir der Mysql Server ständig einen Fehler auf wenn ich meine Werte nicht unter "value' stelle"
kann ich nun wieder überhaupt rein gar nichts anfangen.
du stellst deine werte nicht unter value? häh?

was hat das mit platzhaltern zu tun?
lies bitte bitte den artikel dazu.

du kommst nicht weit, wenn du immer denkst, "nur noch dieses eine problem mit frickelei hinkriegen, und dann nehm ich mir mal etwas zeit zum lesen".

Code (perl): (dl )
1
2
3
my $sql = "INSERT INTO table (foo, bar) VALUES (?,?)";
my $sth = $dbh->prepare($sql);
$sth->execute($new_foo, $new_bar);


so einfach ist das, und wenn dir mysql jetzt immer noch einen fehler anzeigt, dann sei so nett und sage nicht einfach nur, *dass* mysql einen fehler anzeigt, sondern auch wie er lautet und wie genau der code dazu aussieht.
wir sind doch hier keine hellseher.

und bitte teste das mal ganz isoliert von deinem restlichen programm.
Always code as if the guy who ends up maintaining your code will be a violent psychopath who knows where you live. -- Damian Conway in "Perl Best Practices"
lesen: Wiki:Wie frage ich & perlintro Wiki:brian's Leitfaden für jedes Perl-Problem

View full thread Mysql und Perl