Thread Mysql und Perl (33 answers)
Opened by Johannes at 2012-06-14 09:14

topeg
 2012-06-14 13:57
#159023 #159023
User since
2006-07-10
2611 articles
BenutzerIn

user image
Ja im anonymen Hash { ... } steht der Spaltenname und der dazu gehörige Wert. Das macht das eintragen übersichtlicher und man muss nicht auf irgendwelche Reihenfolgen achten. der Letzte wert der Funktion ist ein Einzigartiger Schlüssel der Tabelle. Dieser wird dann genutzt um den zu ändernden Eintrag zu finden. Ich bin einfach mal davon ausgegangen das er existiert.

View full thread Mysql und Perl