Thread Frage zu Arrays und Hashes (13 answers)
Opened by Fragensteller at 2012-08-03 09:46

Raubtier
 2012-08-03 10:00
#160547 #160547
User since
2012-05-04
1070 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
Du kannst die Werte nicht zurückbekommen.

Wenn du
@a = (@a1, @a2)
hast, dann enthält das @a danach alle Elemente von @a1 und @a2 (in der Reihenfolge), ohne aber eine Information darüber, wo die Grenze zwischen @a1 und @a2 war.

Nur in dem speziellen Fall, dass du weißt, dass sowohl @a1 als auch @a2 je genau 2 Elemente enthalten, kannst du die Elemente wieder zurückbekommen.

Tipp: benutze use Data::Dumper; und lass dir jeweils die Struktur ausgeben, hier: print Dumper \%hGlobal

Du kannst ansonsten Array-Refs speichern: @a=( \@a1, \@a2);
Last edited: 2012-08-03 10:01:22 +0200 (CEST)

View full thread Frage zu Arrays und Hashes