Thread Perl, DBI, FasCGI und das verfluchte UTF8 (6 answers)
Opened by Magic at 2012-12-10 21:14

Magic
 2012-12-11 17:06
#164136 #164136
User since
2003-09-30
91 articles
BenutzerIn
[Homepage] [default_avatar]
Puh,
habs geschafft dass alles richtig funktioniert. Durch hinzufügen von
use encoding 'utf8';

in Verbindung mit

use CGI::Fast qw(:standard -utf8);
mysql_enable_utf8 => 1
und
$dbh->do("set character set utf8");
$dbh->do("set names utf8");

funktioniert die Ein- und Ausgabe nun endlich korrekt. Ich verstehe nicht, warum Perl und die Module so viele Probleme mit UTF-8 produzieren, bzw. warum das Ganze nicht endlich mal vernünftig und einfach in Perl integriert wird.

Grüße,
Stefan
Ein Weiser gibt nicht die richtigen Antworten, sondern er stellt die richtigen Fragen.

View full thread Perl, DBI, FasCGI und das verfluchte UTF8