Thread Rechenfehler mit Perl ausgleichen (71 answers)
Opened by bianca at 2013-04-27 13:42

bianca
 2013-04-27 20:05
#167311 #167311
User since
2009-09-13
7011 articles
BenutzerIn

user image
Das treibt mich in die Verzweiflung :(
Wie soll ich es noch anders formulieren?
Ich habe eine Anwendung die zwei verschiedene Summen bilden und diese Summen am Ende miteinander vergleichen muss. Wenn eine Differenz besteht muss eine Ausgabe dieser erfolgen.
Und diese Anwendung hat nun heute erstmalig eine Konstellation hervorgebracht wo die Werte eben intern nicht gleich waren. Also stand in der Ausgabe "Achtung Differenz: 0".
Und genau solch eine Konstellation habe ich gehofft vermeiden zu können, indem ich nicht mehr mit Kommawerten sondern nur noch mit Ganzzahlen rechne. Wie ich nun aber entsetzt feststelle nützt das nichts.

Daher nochmal die Frage: Was muss ich denn tun, damit meine Anwendung auch intern mit den Ganzzahlen mathematisch korrekt addiert?
Muss ich dafür die sub integer{} ändern die wir mühselig im anderen Thread erarbeite haben oder liegt die Lösung gar nicht darin, die Einzelwerte alle auf Ganzzahlen hoch zu multiplizieren?
10 print "Hallo"
20 goto 10

View full thread Rechenfehler mit Perl ausgleichen