Thread Perl mit Kommandozeilenprogramm kommunizieren (Windows) (79 answers)
Opened by bianca at 2013-09-10 13:07

bianca
 2013-09-14 12:12
#170225 #170225
User since
2009-09-13
7011 articles
BenutzerIn

user image
Danke aber die Seite erklärt nicht, warum im Code aus msg #170212 kein Fehler in $@ steht, obwohl das Modul die exe garnicht finden kann.
Kann das Problem jemand nachvollziehen und erklären?

Bei CPAN:IPC::Cmd weiß niemand, wie man in den Prozess schreiben kann und bei CPAN:IPC::Open3 weiß ich nicht, wieso ein Prozess mit einem nicht existenten Programm gestartet werden kann.

Hat denn hier wirklich niemand jemals eine bidirektionale Kommunikation mit einem Konsolenprogramm programmiert? Bin ich von Perl gar nicht gewohnt, dass das so zäh läuft und so dünn dokumentiert ist.
10 print "Hallo"
20 goto 10

View full thread Perl mit Kommandozeilenprogramm kommunizieren (Windows)