Thread [Win32-OLE] Outlook Formatierung ändern (0 answers)
Opened by Kean at 2013-12-06 11:01

Kean
 2013-12-06 11:01
#172471 #172471
User since
2004-08-18
463 articles
BenutzerIn

user image
Ich generiere aus einer Vorlagendatei über das Modul Win32-OLE Emails mit Outlook. Das funktioniert soweit auch wunderbar.
Mir ist aber aufgefallen, dass in diesen Emails der Abstand nach einem Absatz nicht der gleiche ist wie wenn ich eine Email direkt aus Outlook öffne.
Konkret bedeut das, wenn ich mit Enter einen Zeilenumbruch erzeugen will, macht er mit optisch zwei Zeilen (sprich in HTML ein p anstatt ein br).

Ich kann hingehen und über "Text formatieren" -> "Absatz" -> Dialogfeld "Absatz" -> "Abstand" -> "Nach" den Wert von 12 auf 0 pt ändern. Danach macht er wieder "optisch" ein BR.

Leider vergisst er dies aber bei jeder neuen Email. Selbst in der Standardvorlage habe ich dies geändert (deshalb geht es auch wenn ich eine neue Email direkt aus Outlook erzeuge).

Gibt es vielleicht eine Möglichkeit diese Einstellung über OLE zu ändern??

Hier der Quellcodeausschnitt, mit welchem ich die Emails erzeuge:

Code: (dl )
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
my $outlook = new Win32::OLE('Outlook.Application') or die "Could not 
+open Outlook Application!\n";

my $msg = $outlook -> CreateItem(0);
unless ($msg){ die "Outlook is not running, cannot send mail.\n"; }
$msg->{'To'} = 'test@test.com';
$msg->{'Subject'} = $vorlage_betreff;
$msg->{'BodyFormat'} = 'olFormatHTML';
$msg->{'HTMLBody'} = $vorlage_body; // HTML Code read from file

my $attach = $msg->{'Attachments'};
$attach->add('C:\\xxx.pdf');
$msg->Display();

Last edited: 2013-12-06 11:03:04 +0100 (CET)

View full thread [Win32-OLE] Outlook Formatierung ändern