Thread Zertifikat für eigenen Webserver (80 answers)
Opened by bianca at 2014-03-11 10:25

bianca
 2014-03-15 12:44
#174131 #174131
User since
2009-09-13
7011 articles
BenutzerIn

user image
2014-03-13T17:02:45 GwenDragon
Du hast da wohl das Konfigurationschaos. ;)

Indem du die Virtualhosts für :80 und :443 trennst.

Nein, das tue ich ja eben genau nicht.
Meine VirtualHost Def sieht so aus: <VirtualHost 192.168.0.50 192.168.0.50:443>

2014-03-13T17:02:45 GwenDragon
Und auch nicht irgendwelche Firewalls Port 443 an 80 tunneln lässt (falls du Fritzbox-Bastelnde bist).

Basteln? Nein. Aber ich kann gern nachschauen, was du meinst, wenn du es mir erklärst. Was ich in der Fritz gemacht habe ist 1. den Zugriff auf die Box von außen über https zwar aktiviert aber umgeleitet über Port 450. Das klappt auch. Und 2. den Port 443 über die Portfreigaben auf den Server umgeleitet, analog Port 80, bei dem es ja wunderbar klappt.

Fällt mir gerade ein: Ich verwende eine Dynamic DNS Dienst. Macht das bei 443 einen Unterschied oder könnte da auch ein Problem liegen?

Was mir noch augefallen ist: Schaut euch mal bitte die Porttabelle an:
Code: (dl )
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
  Proto  Lokale Adresse         Remoteadresse          Status           PID
TCP 0.0.0.0:21 SERVER:0 ABHÖREN 1880
TCP 0.0.0.0:80 SERVER:0 ABHÖREN 1808
TCP 0.0.0.0:135 SERVER:0 ABHÖREN 128
TCP 0.0.0.0:443 SERVER:0 ABHÖREN 1808
TCP 0.0.0.0:445 SERVER:0 ABHÖREN 4
TCP 0.0.0.0:3389 SERVER:0 ABHÖREN 1348
TCP 0.0.0.0:5357 SERVER:0 ABHÖREN 4
TCP 0.0.0.0:49152 SERVER:0 ABHÖREN 756
TCP 0.0.0.0:49153 SERVER:0 ABHÖREN 896
TCP 0.0.0.0:49154 SERVER:0 ABHÖREN 1096
TCP 0.0.0.0:49155 SERVER:0 ABHÖREN 812
TCP 0.0.0.0:49157 SERVER:0 ABHÖREN 844
TCP 127.0.0.1:14147 SERVER:0 ABHÖREN 1880
TCP 192.168.0.50:80 p5B361F27:56001 WARTEND 0
TCP 192.168.0.50:80 p5B361F27:56020 WARTEND 0
TCP 192.168.0.50:80 p5B361F27:56021 WARTEND 0
TCP 192.168.0.50:80 p5B361F27:56022 WARTEND 0
TCP 192.168.0.50:80 p5B361F27:56040 WARTEND 0
TCP 192.168.0.50:80 p5B361F27:56041 HERGESTELLT 1808
TCP 192.168.0.50:80 p5B361F27:56042 WARTEND 0
TCP 192.168.0.50:139 SERVER:0 ABHÖREN 4

PID 1808 ist der Apache. Wieso hängt der Port 443 an IP 0.0.0.0 und nicht an der korrekten 192.168.0.50?
Wo hab ich das falsch eingestellt?
10 print "Hallo"
20 goto 10

View full thread Zertifikat für eigenen Webserver