Thread CPAN, ArchLinux und RaspberryPi (6 answers)
Opened by MarkusH at 2014-06-07 17:30

jan
 2014-06-07 20:43
#175940 #175940
User since
2003-08-04
2536 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
Ich habe keine Ahnung von Arch, insofern bin ich da keine Hilfe :(

Ich f├╝rchte, cpanminus hat einige Dependencies, entsprechend nervig ist es, es manuell zu installieren. Vielleicht hat cpanplus weniger und Du kannst es als Zwischenschritt nehmen auf dem Weg zu cpanminus.

Debian hat's ja inzwischen auch als Paket, das ist mir zuletzt postiv aufgefallen.

View full thread CPAN, ArchLinux und RaspberryPi