Thread Thread zum Lachen (164 answers)
Opened by lichtkind at 2010-02-22 19:21

rosti
 2014-12-24 12:25
#178891 #178891
User since
2011-03-19
2424 articles
BenutzerIn
[Homepage]
user image
Nicht unbedingt für Informatiker: Die Evolution und der aufrechte Gang (angelehnt an eine Fernsehsendung auf n24).

Nachdem ein Meteoriteneinschlag die grausigen Dinos endlich ausgerottet hatte, kam der Menschheitsentwicklung wieder ein glückliches Naturereignis zu Hilfe: Der Einbruch des ostafrikanischen Grabens. Das war verbunden mit der Faltung des Ruwenzori mit Bergen von 6000m Höhe, was wiederum zur Folge hatte, dass die regenträchtigen Monsunwolken, vom indischen Ozean her kommend, das Landesinnere nicht mehr erreichten, weil sie sich an den Bergen abregneten.

Dies wiederum hatte zur Folge, dass aus dem Regenwald eine Trockensavanne wurde und die Bäume abstarben. Logischerweise mussten die Affen vorher von den Bäumen runter und, wer hätte das gedacht, sie stellten fest, dass sie auf zwei Beinen besser rennen konnten als auf vier Beinen!

So rannten die Affen in Richtung Nordosten und welch Glück: Das Rote Meer war damals viel flacher als heute, was hieß, dass der Weg in Richtung Asien und Europa nicht allzu schwierig war. Leider war Europa zu dieser Zeit völlig vergletschert, aber die Affen waren ja nicht dumm, erfanden den roten Wintermantel, Filzstiefel und die rote Zipfelmütze. Manche Affen ließen sich in diesen schwierigen Zeiten einen Bart stehen, packten ihre paar Sachen in Säcke und erreichten so den Nordpol.

Tja, liebe Kinder, so ist der Weihnachtsmann entstanden und wenn er nicht gestorben ist, lebt er heute noch am Nordpol und guckt jedes Jahr nach, was aus seinen Affenkindern (die er auf der Flucht verloren hat) geworden ist. Natürlich kann er nur mit dem Schlitten fahren, wenn Schnee liegt (die Erfindung des Feuers hatte leider das Abschmelzen der Gletscher zur Folge) und so manchem männlichen Kinde schenkt er einen Rasierapparat, damit der Bart nicht beim Biertrinken stört.

Fröhliche Weihnacht!
http://rolfrost.de/framework
Postmodern MVC Framework für Perl5 mod_cgi, mod_fastcgi und mod_perl

View full thread Thread zum Lachen