Thread Wow! (Promise Syntax) (41 answers)
Opened by Kuerbis at 2015-08-29 19:50

betterworld
 2015-09-03 17:48
#182042 #182042
User since
2003-08-21
2613 articles
ModeratorIn

user image
Auszug aus der Doku von Time::localtime:
Code (perl): (dl )
1
2
3
use Time::localtime;

printf "Year is %d\n", localtime->year() + 1900;

Also ich finde das 1000 mal einfacher als irgendwelche Indices für die Rückgabewerte. Das haben sich übrigens wohl auch irgendwann die Entwickler von Perl 5 gedacht, und deshalb haben sie Time::localtime in der Doku von localtime erwähnt (siehe perldoc -f localtime).

Dumm finde ich wie gesagt nur, dass es die erste Zeile braucht, statt das Default-Verhalten zu sein. Auch der Offset von 1900 ist dumm... aber es ist halt so gewachsen.

Quote
Objekt: Eine Referenz, welche mit dem Namen einer Klasse gesegnet ist (blessed). So habe ich das mal gelernt.

Das unterstreicht nur wieder, dass das, worüber hier diskutiert wird, sehr Perl-5-spezifisch ist. Insofern führt die Diskussion hier im Perl-6-Forum zu nichts. Schau dir mal ein paar andere objektorienterte Sprachen an, denn da lernt man noch ein paar nette Konzepte kennen, die in Perl nicht übernommen wurden.
Last edited: 2015-09-03 17:51:08 +0200 (CEST)

View full thread Wow! (Promise Syntax)