Thread The Perl Jam 2 (24 answers)
Opened by Raubtier at 2015-12-17 14:04

Linuxer
 2015-12-17 14:45
#183253 #183253
User since
2006-01-27
3888 articles
HausmeisterIn

user image
Hm, steht doch - relativ kryptisch - im verlinkten Text, worum es geht.

Quote
Finding vulnerabilities in core modules is not enough. I need to prove there are problems in the most fundamental aspects of the Perl language, or the Perl community will keep ignoring the language many issues.
..
and we are going to analyze it in a presentation filled with lolz, WATs, and 0-days, so maybe this time something will change
...


Also sucht er anscheinend nach Fehlern und Problemen in Perl selbst. Allerdings ist sein Text recht verwirrend geschrieben (finde ich). Erst heisst es "Core-Module waren nicht genug", dann "jetzt geht's an den Kern selbst", um dann wieder auf Nicht-Kern-Module loszugehen...


Netanel's Vortrag vom letzten Jahr war mir zu sehr FUD gewesen; ausserdem hatte er den Eindruck erweckt, nicht wirklich Erfahrung mit Perl zu haben (so war jedenfalls mein Eindruck, soweit ich mich erinnere). Zusammen mit der von der verlinkten Ankündigung erwarte ich ein weiteres FUD Kapitel von ihm.

Seine Intention mag ja gut sein (so hoffe ich), aber er brachte es (IMHO) letztes Jahr nicht gut rüber und ich fürchte, er wird es auch dieses Jahr nicht hinkriegen. Aber vielleicht ist ja wirklich Inhalt in seinem FUD zu finden.


(Nein, ich werde nicht vor Ort (auf dem Congress) sein.)
meine Beiträge: I.d.R. alle Angaben ohne Gewähr und auf Linux abgestimmt!
Die Sprache heisst Perl, nicht PERL. - Bitte Crossposts als solche kenntlich machen!

View full thread The Perl Jam 2