Thread The Perl Jam 2 (24 answers)
Opened by Raubtier at 2015-12-17 14:04

betterworld
 2015-01-03 22:16
#183375 #183375
User since
2003-08-21
2614 articles
ModeratorIn

user image
Guest janus
So wie es ist, kann die Datei nur in Schritten von 1 Byte gelesen werden und wenn die Boundary erkannt wurde, muss die akkumulierte Binary wieder gekürzt werden.

Ich würde die Datei blockweise verarbeiten und nach jedem Block die Boundary suchen.

Längenangaben haben den Nachteil, dass die Dateien dann schlecht menschenlesbar sind, das gibt Probleme beim Debugging.

Ich habe sowas aber noch nie programmiert. Muss ich aber auch nicht, denn wenn sowas ordentlich in einem Framework gekapselt ist, läuft es ziemlich problemlos, und der normale Programmierer muss sich nicht mit den Feinheiten der Kodierung befassen.

View full thread The Perl Jam 2