Thread Microservices Artikel auf heise (19 answers)
Opened by lichtkind at 2016-05-01 23:24

Muffi
 2016-05-02 16:51
#184663 #184663
User since
2012-07-18
1465 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
Wegen Ausfallsicherheit:

Da gibt's eine ganz nette Frage meines Luftfahrt-Profs von damals.
"Was glauben sie was sicherer ist, eine 1-Motorige oder eine 2-Motorige Chesna?"
Die Antwort schien klar, natürlich die 2-Motorige.

Die Antwort des Profs:
Warum fällt was aus? In den Allermeisten Fällen bei folgenden 2 Situationen:
- Sprit alle (da helfen 2 Motoren nix)
- Beim Start wenn die Maschine noch nicht lang läuft. (da sind 2 Motoren sogar schädlich, da dann bei Vollgas nur noch ein Motor sehr außermittig läuft und ein extrem ekliges Moment erzeugt. Mit großer Gefahr, dass eine Tragfläche auf den Moden schlägt.
Lieber garnix mehr haben und zurück zum Boden segeln.

Schlussendlich ist natürlich auch die Wahrscheinlichkeit, dass ein Motor ausfällt bei 2 höher als bei einem.

Und jetzt auf die IT übertragen: Keep it simple.
Laut meinem Bauchgefühl (was aber auch trügen kann) sind mehr Sachen in meinem IT-Leben durch Redundanzsysteme ausgefallen, als durch wirkliche Defekte. Oder im Fall eines Defekts war das Redundanzsystem nutzlos.

Ob die Geschichte von damals nun wirklich bewiesen ist oder auch nur persönliche Meinung des Profs - keine Ahnung.
Aber es schadet nichts sich immer mal wieder die Frage zu stellen: Wird's dadurch wirklich ausfallsicherer oder nur komplizierter.
Last edited: 2016-05-02 16:58:21 +0200 (CEST)
1 + 1 = 10

View full thread Microservices Artikel auf heise