Thread pod2usage in Perl6 (2 answers)
Opened by Kuerbis at 2016-05-22 08:11

Kuerbis
 2016-05-23 07:48
#184806 #184806
User since
2011-03-20
810 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
Damit müsste ich den $=pod tree nicht selbst parsen:

Code (perl): (dl )
1
2
3
my $proc = run 'perl6', '--doc', $file, :out;
my $t = $proc.out.slurp-rest;
say $t;


Das funktioniert bei mir aber nur, wenn ich den Datei-Pfad der Pod-Datei angebe. Wenn ich statt dem Dateinamen den Modulnamen verwende, bekomme ich eine Fehlermeldung:

Code: (dl )
perl6 --doc JSON::Tiny

Quote
Could not open JSON::Tiny. Failed to stat file: no such file or directory

View full thread pod2usage in Perl6