Thread Probleme mit Arrays (5 answers)
Opened by pecho at 2016-05-23 18:21

Linuxer
 2016-05-24 19:06
#184816 #184816
User since
2006-01-27
3779 articles
HausmeisterIn

user image
Ich habe auch drei mal drüber schauen müssen, bevor ich den Unterschied gesehen habe.

Das zeigt IMHO mal wieder die Wichtigkeit von sprechenden Namen für Variablen.
Mit \@erste_zeile, \@zweite_zeile, \@dritte_zeile wär das wahrscheinlich schnell aufgefallen ;-)
Aber da unterscheiden sich die Geschmäcker, was als sprechend gilt und was nicht.

@pecho:
Wenn die Arrays und Referenz-Variablen nur zur Erzeugung gedacht sind und sonst nicht gebraucht werden, kannst Du sie auch einfach weglassen und arbeitest stattdessen mit anonymen Array-Referenzen:

Code (perl): (dl )
1
2
# erzeuge Array-of-Arrays
my @signal_hash = ( [], [], [] );


Apropos sprechende Variablennamen: "signal_hash" für einen Array-of-Arrays scheint mir auch seltsam zu sein ;-)
meine Beiträge: I.d.R. alle Angaben ohne Gewähr und auf Linux abgestimmt!
Die Sprache heisst Perl, nicht PERL. - Bitte Crossposts als solche kenntlich machen!

View full thread Probleme mit Arrays