Thread Linux anonymisierer (35 answers)
Opened by sd911 at 2016-09-19 08:10

GwenDragon
 2016-09-29 09:35
#185461 #185461
User since
2005-01-17
13714 articles
Admin1
[Homepage]
user image
Da du jetzt gesagt hast, dass du alles manuell ausführen musst, ist das mit dem Cronjob nicht sinnvoll, der läuft ja automatisch ab.

Wie immer: ungetestete Idee und ohne Garantie.

Du kannst es in zwei Shell-Skripte packen und die per Hand starten. Du musst nur noch die richtigen Felder zu Ersetzen eintragen.
Dass du sowas erst mal trocken nicht an Originalen üben solltest, versteht sich von selbst!


daily-anonym.sh
Code: (dl )
1
2
3
4
5
6
7
#!/bin/bash

FILE = g210.csv;
anonymizer.pl -F 4= -F 17=VORNAME < $FILE > $FILE.new ;

FILE = kd63.csv;
anonymizer.pl -F 5=VORNAME -F 10= < $FILE > $FILE.new ;


weekly-anonym.sh
Code: (dl )
1
2
3
4
5
6
7
8
9
#!/bin/bash

for FILE in *.csv ;
do
if [ $FILE -ne "kd63.csv" && $FILE -ne "g210.csv" ] ;
then
anonymizer.pl -F 4= -F 17=VORNAME < $FILE > $FILE.new ;
fi
done


Man kann natürlich auch den Skripten die Felder als Parameter übergeben oder ein Perl-Programm ähnlich wie die Shell-Skripte schreiben um das das Anonymisierungs-Perl-Programm zu starten.

Mit CPAN:GetOpt kann man ja auch Parameter einlesen und mit Perls Perldoc:perlfunc system das andere Perl starten.

Shell:
http://www.linux-praxis.de/linux1/index.html
http://openbook.rheinwerk-verlag.de/shell_programm...
http://www.bin-bash.de/scripts.php


Aber du sollst ja auch noch lernen.

Frag wenn du was nicht weißt.
Und mach lieber einen neuen Thread auf, wenn es nichts mehr mit dem Anonymisierungsprogramm zu tun hat, sonst wird es zu unübersichtlich.

Viel Spaß.
Last edited: 2016-09-29 09:59:43 +0200 (CEST)
die Drachin, Gwendolyn.


Unterschiedliche Perl-Versionen auf Windows (fast wie perlbrew) • Meine Perl-Artikel

View full thread Linux anonymisierer