Thread [Tk] configure Entry (7 answers)
Opened by MicHen at 2017-02-28 09:21

Linuxer
 2017-02-28 12:40
#186181 #186181
User since
2006-01-27
3766 articles
HausmeisterIn

user image
Die check() Routine sollte einen Boolean Wert zurückliefern, um mitzuteilen, ob der Check ok war oder nicht.
Und wenn man erzwingt, dass immer 1 (TRUE) geliefert wird, scheint es zu funktionieren:


Code (perl): (dl )
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
use Tk;
use utf8;
use strict;
use warnings;

my($Test, $Laenge, $Meldung) = "";

my $mw = MainWindow->new();
my $ent = $mw->Entry(
    -textvariable    => \$Test,
    -validate        => 'key',
    -validatecommand => \&check,
)->pack(-side=>'top');


MainLoop();


sub check {

    my $color      = 'black';
    my $returncode = 1;

    if ( 1 < length $Test ) {
        $color = 'red';
    }

    $ent->configure( -foreground => $color );
    return $returncode;
}



Siehe auch: http://search.cpan.org/~srezic/Tk-804.033/pod/Entr...

PS: Mehr Infos müssten jene liefern, die sich mehr mit Tk beschäftigen und mehr Ahnung haben ;-)
meine Beiträge: I.d.R. alle Angaben ohne Gewähr und auf Linux abgestimmt!
Die Sprache heisst Perl, nicht PERL. - Bitte Crossposts als solche kenntlich machen!

View full thread [Tk] configure Entry