Thread SQLite - IDs aus zwei Tabellen anhand von anderen Spaltenwerte in dritte Tabelle eintragen (9 answers)
Opened by Linuxer at 2017-05-18 19:30

Linuxer
 2017-05-22 15:40
#186604 #186604
User since
2006-01-27
3591 articles
HausmeisterIn

user image
2017-05-22T13:20:07 rosti
Nun, die Objekt-ID muss ja nicht die IP-Adresse sein, die kann davon völlig unabhängig vergeben werden, z.B. eine fortlaufende Nummer.

Naja, ich habe Deinen Satz so verstanden, dass es genau Dein Tipp wäre, die IP als eindeutige ID zu verwenden. OK, abhaken; Punkt geklärt ;-)

2017-05-22T13:20:07 rosti
Und wenn ein Objek zu mehreren Gruppen gehört, dann ist diese Eigenschaft eben ein Array bzw. eine Arrayreferenz. Wie willst Du denn gerade sowas in einer relationalen Datenbank abbilden?

Gruppen bekommen eine ID, Adressen bekommen eine ID. Und dann wird das über eine weitere Tabelle abgebildet (s.o. Tabelle Groups_Members, bzw. Addr_Groups_Members im gezeigten "reduced.sql" ).

PS:
Quote
PS: Wenn's unbedingt eine Datenbank sein muss, die gibt's auch objektorientiert bzw. ORM.

Guter Hinweis. Gutes Stichwort. Danke.
Last edited: 2017-05-22 15:43:22 +0200 (CEST)
meine Beiträge: I.d.R. alle Angaben ohne Gewähr und auf Linux abgestimmt!
Die Sprache heisst Perl, nicht PERL. - Bitte Crossposts als solche kenntlich machen!

View full thread SQLite - IDs aus zwei Tabellen anhand von anderen Spaltenwerte in dritte Tabelle eintragen