Thread Primzahlen bis einen festgelegten Wert (21 answers)
Opened by Dominik at 2017-12-13 18:22

hlubenow
 2017-12-14 02:01
#187729 #187729
User since
2009-02-22
875 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
Guest Dominik
Code (perl): (dl )
1
2
3
4
5
6
7
8
print "Bitte angeben bis welche Zahl sie alle Primzahlen möchten!\n";
$grenze=<stdin>;
for($a=2;$a<=$grenze;$a++){
    for($b=2;$b<$a;$b++){
        $wert=$a%$b;
        if($wert==0 ){
        last }
        else {print "$a\n"}; }}

hab bis jetzt dies, es funktioniert

Nein, tut es nicht. Bitte mach' korrekte Einrückungen (z.B. müssen die schließenden Klammern wieder nach links, so daß die letze Klammer wieder Einrückung 0 hat). Verwende "my " vor Variablen, sowie:
Code (perl): (dl )
1
2
use warnings;
use strict;

STDIN ist ein Handle und wird groß geschrieben.
Die Variable $wert ist überflüssig.
$grenze sollte ein "chomp()" bekommen.
Schon in der inneren Schleife einen Wert auszugeben, ist wohl auch nicht so gut. ;)
Last edited: 2017-12-14 02:09:01 +0100 (CET)

View full thread Primzahlen bis einen festgelegten Wert