Thread Primzahlen bis einen festgelegten Wert (21 answers)
Opened by Dominik at 2017-12-13 18:22

hlubenow
 2017-12-16 03:01
#187743 #187743
User since
2009-02-22
875 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
2017-12-14T17:39:05 Dominik
Code (perl): (dl )
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
print"bitte eingeben bis zur welchen Zahl sie alle Primzahlen angezeigt haben wollen\n";
$grenze=<STDIN>; 
chomp($grenze); 
int($grenze);
for($a=3;$a<=$grenze;$a++) 
{ 
    $prim = 1;
    for($b=2;$b<$a;$b++){
        if($a % $b == 0){
            $prim = 0;
            last;
        }
    }
    if($prim == 1) {
        print $a."\n";
    }
}

wir haben der Vorlesung <stdin> klein geschrieben gekernt, und nie strict benutzt.

Fang' lieber bei 2 an, sonst kriegst Du die 2 nicht mit.
int() ist überflüssig, Perl-Variablen sind Skalare.
'print $a."\n";' geht so oder auch einfach 'print "$a\n";'.
<stdin> klein schreiben mag sein, finde ich aber nicht im Netz. Zu Handles paßt eher Großschreibung.
Kein "use strict;" zu benutzen, würde ich aber nicht durchgehen lassen. Frag' da mal bei Deinem Lehrer nach, das geht so nicht.

View full thread Primzahlen bis einen festgelegten Wert