Thread Perl für Weboberflächen noch zeitgemäß (35 answers)
Opened by peterstu at 2018-03-11 08:29

renee
 2018-03-12 15:47
#188132 #188132
User since
2003-08-04
14371 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
Die Methode heißt nicht umsonst body_params. Wenn Du aus einem Request die Parameter aus dem QUERY_STRING haben möchtest, nimmt man https://metacpan.org/pod/Mojo::Message::Request#qu...

Das schöne ist ja, dass Du bei Mojolicious (Dancer kenne ich nicht so gut) genau sagen kannst, welchen Parameter haben möchtest. Ein Parameter kann ja im Body, im Query string und über die URL vorhanden sein.

Code: (dl )
1
2
3
$c->param('name');
$c->body_param('name');
$c->query_param('name');


Kann das Dein Parser auch? Und kann Dein Parser auch unterscheiden zwischen "liefere mir einen Wert zu einem Parameter" (Skalar) und "liefere mir alle Werte zu einem Parameter" (Array)?
OTRS-Erweiterungen (http://feature-addons.de/)
Frankfurt Perlmongers (http://frankfurt.pm/)
--

Unterlagen OTRS-Workshop 2012: http://otrs.perl-services.de/workshop.html
Perl-Entwicklung: http://perl-services.de/

View full thread Perl für Weboberflächen noch zeitgemäß