Thread Extrapolation (11 answers)
Opened by Fekix at 2019-07-09 15:55

Daxim
 2019-07-10 12:56
#190208 #190208
User since
2007-08-01
114 articles
BenutzerIn
[Homepage]
user image
Guest Fekix
Freue mich auf eure Verbesserungen


%values wird nirgends verwendet. Der Operator für Potenzierung lautet **, nicht ^.

Das ganze liest sich für mich, als ob du nicht nur Anfänger in Perl, sondern in der Programmierung i.A. bist. Es ist einfach viel zu viel unnützer Code. Ich würde ihn komplett wegwerfen und hiermit anfangen:

Code: (dl )
perl -Mbignum -s -e'print map { $_, "\t", $a * $_ ** $b, "\n" } map { $_ * 0.1 } 4..10' -- -a=23 -b=42


Ausgabe:

Code: (dl )
1
2
3
4
5
6
7
0.4     0.000000000000000444884701618183536291872768
0.5 0.000000000005229594535194337368011474609375
0.6 0.000000011068285478162611808170564468604928
0.7 0.000007175390092544474539930597401905449127
0.8 0.001956623609795396164914403992732667215872
0.9 0.275367849198926455137863020614492083430663
1 23


In eine eigene Datei und besserer Verarbeitung der Eingaben kann man das immer noch machen, aber werde dir erst einmal klar darüber, was du genau und konkret erreichen möchtest. Kannst du das in einem Prosatext darlegen? (Das ist keine rhetorische Frage.) Ansonsten kommt nur konfuses heraus.

View full thread Extrapolation