Thread Der RSS-Feed funktioiert mit manchen Readern - mit manchen nicht (29 answers)
Opened by haj at 2019-10-15 10:36

haj
 2019-10-15 17:03
#190714 #190714
User since
2015-01-07
527 articles
BenutzerIn

user image
2019-10-15T12:24:12 GwenDragon
Liegt wohl daran, dass der Feed kein Expires oder Last-Modified- HTTP-header hat.

Das ist schon mal ein Hinweis, und in der Tat: Wenn ich einen Proxy davorschraube, der einen Last-Modified-Header einfügt, dann tut's das mit dem Feedbro.

Der Thunderbird hat dagegen (zusätzlich) ein anderes Problem, das mit meiner Plattform (Debian Buster) zusammehhängt: Der verweigert den Verbindungsaufbau mit der https-Url, ebenso wie mein Perl-Proxy:
Code: (dl )
SSL connect attempt failed error:1425F102:SSL routines:ssl_choose_client_version:unsupported protocol

Wenn ich über meinen Proxy die http-URL angebe, dann funktioniert es auch mit dem Thunderbird.

Busters OpenSSL ist recht anspruchsvoll, etwas mehr Info bekommt man direkt vom OpenSSL-Client:
Code: (dl )
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
haj@hajtower:~$ openssl s_client -connect www.perl-community.de:https
CONNECTED(00000003)
139704595002496:error:1425F102:SSL routines:ssl_choose_client_version:unsupported protocol:../ssl/statem/statem_lib.c:1929:
---
no peer certificate available
---
No client certificate CA names sent
---
SSL handshake has read 58 bytes and written 320 bytes
Verification: OK
---
New, (NONE), Cipher is (NONE)
Secure Renegotiation IS NOT supported
Compression: NONE
Expansion: NONE
No ALPN negotiated
Early data was not sent
Verify return code: 0 (ok)
---


Nun gut, ich weiß nun, wie ich an die Feeds komme... aber kann man dem Apache bzw. der SSL-Bibliothek drunter vielleicht mal die Secure Renegotiation beibringen?

View full thread Der RSS-Feed funktioiert mit manchen Readern - mit manchen nicht