Thread CPAN -e shell auf shared Hosting einrichten (29 answers)
Opened by bianca at 2020-02-04 22:07

bianca
 2020-02-09 09:59
#191336 #191336
User since
2009-09-13
6576 articles
BenutzerIn

user image
Hi haj!

2020-02-04T23:23:33 haj
dass Du 1) CPAN-Module installieren oder aktualisieren willst, 2) keine root-Berechtigung hast, 3) deshalb die von Dir benötigten Bibliotheken in Pfaden installieren musst, auf die Du Zugriff hast, und 4) trotzdem das vom Hosting gelieferte Perl benutzen willst/musst.

Volltreffer in allen Punkten!!

2020-02-04T23:23:33 haj
Für solche Szenarien gibt es CPAN:local::lib - das wäre mal ein Versuch, ob der Hoster dieses Modul anbietet.

Das war mein erster Versuch aber es ist scheinbar nicht installiert:
Quote
yyyy@xxxx ~ $ perl -MCPAN -Mlocal::lib
Can't locate local/lib.pm in @INC (you may need to install the local::lib module) (@INC contains: /etc/perl /usr/local/lib64/perl5/5.30.1/x86_64-linux /usr/local/lib64/perl5/5.30.1 /usr/lib64/perl5/vendor_perl/5.30.1/x86_64-linux /usr/lib64/perl5/vendor_perl/5.30.1 /usr/local/lib64/perl5 /usr/lib64/perl5/vendor_perl /usr/lib64/perl5/5.30.1/x86_64-linux /usr/lib64/perl5/5.30.1).
BEGIN failed--compilation aborted.


B. t. w. Ich hatte mal irgend wo perl -MCPAN -Mlocal::lib -e shell aufgeschnappt und auf Windows nutze ich auch immer perl -MCPAN -e shell. In der Doku von CPAN:local::lib finde ich den Parameter shell aber gar nicht. Was hat es damit auf sich bzw. wieso steht das nicht in der Doku?

2020-02-04T23:23:33 haj
Es geht mit local::lib auch dann, wenn's der Hoster nicht hat - dafür gibt es den Abschnitt "Bootstrapping" in der Dokumentation.

Ja habe ich bis einschließlich Punkt 3 gemacht. Lief alles fehlerfrei. Aber ab Punkt 4 verstehe ich nichts mehr und ich weiß auch nicht, was ich jetzt eingeben muss, damit ich den CPAN Prompt erhalte, wo ich dann z. B. install Archive::Zip eingeben kann.

2020-02-04T23:23:33 haj
Bei gaaanz einfachen, Pure-Perl-Modulen wie CPAN:Test::MockModule kannst Du auch die einzelnen Module an die passenden Stellen kopieren.

Normalerweise arbeite ich auf Windows und habe da immer perl -MCPAN -e shell zur Verfügung.

Wenn mir bitte nochmal jemand ab Punkt 4 beim bootstrapping weiterhilft.
Danke!
10 print "Hallo"
20 goto 10

View full thread CPAN -e shell auf shared Hosting einrichten