Thread Net::FTP falsche Rückgabe bei ->starttls() (13 answers)
Opened by bianca at 2020-04-06 23:56

haj
 2020-04-07 21:39
#191717 #191717
User since
2015-01-07
437 articles
BenutzerIn

user image
Die Varianten sind ja eh schon recht umfangreich, nur die Variante 3 bringt meiner Vermutung nach nix: Für TLS 1.2 funktioniert der Standard-Cache ohne Tricks ja grade nicht, deswegen gibt es ja den Net::FTP-Cache.

Was Du noch machen kannst: Die Werte für die Debug-Loggings erhöhen. Beim Net::FTP kannst Du das direkt bei ->new angeben, bei IO::Socket::SSL kannst Du die globale Variable setzen:
Code (perl): (dl )
$IO::Socket::SSL::DEBUG = 2;


Damit läßt sich vielleicht die Stelle, an der es hakt, genauer eingrenzen.

Ansonsten hast Du immer noch die Möglichkeit, eine ältere Version von IO::Socket::SSL zu installieren, die dann von Haus aus kein TLSv1.3 beherrscht - aber eben deswegen auch kein del_session versucht.

View full thread Net::FTP falsche Rückgabe bei ->starttls()