Thread Was mache ich mit RegistryCooker.pm? (16 answers)
Opened by bianca at 2020-05-19 08:55

bianca
 2020-05-19 20:05
#191808 #191808
User since
2009-09-13
6827 articles
BenutzerIn

user image
2020-05-19T16:11:27 haj
Nachdem Du das Laden des Keccak unter eval ausführst, sollte da eine sinnvolle Fehlermeldung von Dir geschrieben werden

Wie komme ich denn da dran? Mein Script läuft ja nicht wegen des Fehlers. Das einzige was ich habe, ist das error.log und das habe ich oben zitiert.

2020-05-19T16:11:27 haj
Es sieht also so aus, als ob servertest.pl nicht vom Apache-Prozess lesbar wäre. Vielleicht ist beim letzten Hochladen etwas mit den Permissions passiert?

Es wurde ja nicht mein Script geändert sondern ich habe das erwähnte Modul installiert.
Dennoch habe ich es mal auf 777 gesetzt und tatsächlich kamen dann weitere "Can't locate"-Meldungen für fehlende Module, die ich dann auch installiert habe.

Jetzt der nächste Blocker:
Quote
[Tue May 19 19:57:36.351130 2020] [:error] [pid 29613:tid 140285845632768] Can't locate Config_heavy.pl: /var/www/blabla/Config_heavy.pl: Permission denied at /usr/lib/x86_64-linux-gnu/perl/5.24/Config.pm line 79.\n

Was ist das denn jetzt wieder?

2020-05-19T16:11:27 haj
In jedem Fall muss man wissen, ob ein Perl-Skript unter mod_perl ausgeführt wird oder nicht.

Es handelt sich ausschließlich um CGI.

2020-05-19T16:11:27 haj
Vielleicht ist die servertest.pl einfach in einem Verzeichnis gelandet, wo sie gar nicht hingehört?

das public cgi-bin. Was anderes steht hier nicht zur Verfügung und brauche ich normalerweise auch nicht.
10 print "Hallo"
20 goto 10

View full thread Was mache ich mit RegistryCooker.pm?