Thread cpam DBD::mysql auf xampp (Win10) funktioniert nicht (15 answers)
Opened by DerBronco at 2020-06-09 15:27

GwenDragon
 2020-06-09 17:57
#191968 #191968
User since
2005-01-17
14612 articles
Admin1
[Homepage]
user image
2020-06-09T15:50:50 DerBronco
So ähnlich hatte ich es auch schon probiert, dann aber mit einem anderen Problem aufgegeben - vielleicht kannst du das ja nachvollziehen?

Ich hatte den Xampp in /xampp und Perl in /strawberry. Pfade entsprechend gesetzt.

Ich tu mir jetzt nicht an, da raus zu bekommen, wo Apachefriends gemurkst hat.
Ich hatte schon früher das Problem, dass Perl bei denen nicht sauber lief.
Deswegen habe ich immer Strawberry Perl, PHP und Mysql separat installiert auf Laufwerk X:\ und dann im Startbatch des Strawberry Perl falls nötig notwendige Pfade für PHP oder MySQL gesetzt.

Quote
Wenn ich jetzt aber in einem Perl-skript eine andere Datei mit Perlcode aufrufe, dann funktioniert das einfach nicht.
Du solltes den kompletten Pfad bei do angeben, nicht nur den relativen.

So kannst du den Fehler raus bekommen, wo es bei dir hakt. https://perldoc.perl.org/functions/do.html#do-EXPR
Code: (dl )
1
2
3
4
5
6
7
8
9
my $file = "hallowelt.pl";

my $return;

if (not ($return = do $file) ) {
warn "couldn't parse $file: $@" if $@;
warn "couldn't do $file: $!" unless defined $return;
warn "couldn't run $file" unless $return;
}

Last edited: 2020-06-09 18:17:41 +0200 (CEST)

View full thread cpam DBD::mysql auf xampp (Win10) funktioniert nicht