Thread Variablennamen anzeigen (18 answers)
Opened by bianca at 2021-05-25 11:23

Linuxer
 2021-05-25 12:14
#193286 #193286
User since
2006-01-27
3779 articles
HausmeisterIn

user image
Perldoc:Data::Dumper bietet selbst die Möglichkeit einen Namen für die ausgegebenen Datenstrukturen anzugeben.

Siehe die perldoc:
perldoc Data::Dumper
...
# extended usage with names
print Data::Dumper->Dump([$foo, $bar], [qw(foo *ary)]);
...



Kurzes Testbeispiel (Ausgabe ab Zeile 11):
Code: (dl )
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
# perl
use 5.010;
require Data::Dumper;

my $foo = [ qw( an array ) ];
my $bar = { a => "hash" };

say Data::Dumper->Dump( [ $foo, $bar ], [ 'foo', '*bar' ]);

^D
$foo = [
'an',
'array'
];
%bar = (
'a' => 'hash'
);


Inwieweit das mit Deinem Ausgabewunsch kompatibel ist, musst Du selbst ausprobieren.
Ansonsten musst Du evtl. die Dump-Ausgabe zwischenspeichern und vor der Ausgabe Deinen Wünschen entsprechend anpassen.
meine Beiträge: I.d.R. alle Angaben ohne Gewähr und auf Linux abgestimmt!
Die Sprache heisst Perl, nicht PERL. - Bitte Crossposts als solche kenntlich machen!

View full thread Variablennamen anzeigen