Thread Web::Scraper unter anderem (8 answers)
Opened by chmod777 at 2021-06-03 16:14

chmod777
 2021-06-03 16:14
#193343 #193343
User since
2009-09-14
78 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
Hallo!

Ich schicke voraus - ich bin mit den Perl-Modulen im allgemeinen noch nicht so vertraut.
Jetzt möchte ich für meinen eigenen Bedarf eine WebSite abscannen und die Links und Daten verarbeiten.

Dazu verwende ich Web::Scraper

Meine ersten Versuche scheinen schon recht erfolgsversprechend, aber ich benötige doch die mir noch nicht
geläufigen Informationen:

Ich scrape eine url und bekomme mit print Dumper $res (Data::Dumper) folgendes Ergebnis:

Code (perl): (dl )
1
2
3
4
5
6
7
8
$VAR1 = {
          'urls' => [
                      bless( do{\(my $o = 'https://www.finanzen.net/aktien/3m-aktie')}, 'URI::https' ),
                      bless( do{\(my $o = 'https://www.finanzen.net/aktien/american_express-aktie')}, 'URI::https' ),
                      bless( do{\(my $o = 'https://www.finanzen.net/aktien/walmart-aktie')}, 'URI::https' ),
                      bless( do{\(my $o = 'https://www.finanzen.net/aktien/disney-aktie')}, 'URI::https' )
                    ]
        };


Wie kann man die einzelnen urls mit "do while" oder "for" in einer variablen weiterverarbeiten?
Last edited: 2021-06-03 16:29:31 +0200 (CEST)

View full thread Web::Scraper unter anderem