Thread not greedy enough? (6 answers)
Opened by linuxCowboy at 2021-07-01 17:37

linuxCowboy
 2021-07-01 23:55
#193395 #193395
User since
2014-01-29
30 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
Danke für die Rückmeldungen!

Ich war nicht exakt genug. Hier nochmal meine gewünschte Ein- und Ausgabe:

Code: (dl )
1
2
echo other-abc | perl -pe 's/(?<!a)((b)*c)/x$1/'
other-abxc # gewünscht: other-abc

other ist nicht relevant, aber a ist nicht der Anfang;
da ich auf kein a teste soll er das x nicht einsetzen!
und er soll den String - unverändert - wieder ausgeben

Code: (dl )
1
2
echo abbc | perl -pe 's/(?<!a)((b)*c)/x$1/'
abxbc # gewünscht: abbc


Code: (dl )
1
2
echo dbc | perl -pe 's/(?<!a)((b)*c)/x$1/'
dxbc

jetzt einfügen!

Code: (dl )
1
2
echo dc | perl -pe 's/(?<!a)((b)*c)/x$1/'
dxc

dito.

Die letzten zwei funktionieren.

...

Und die ersten zwei: wahrscheimlich ist es so dass er zwar greedy ist, aber nicht so sehr das der Ausdruck nicht mehr passt.
Er gibt das b ab was er eigentlich mampfen könnte, das ist dann kein a und er zeigt mir den Finger :-|

(Obwohl - bei einem echten Banker würde das anders laufen. Da gibt keiner freiwillig was ab... ;)

View full thread not greedy enough?