Thread Term::Choose Hotkeys? (3 answers)
Opened by payx at 2022-04-17 19:22

payx
 2022-04-18 16:55
#194324 #194324
User since
2006-05-04
561 articles
BenutzerIn

user image
Hallo Kürbis,

nett dass Du antwortest, danke!

Vorweg: Ich habe also nichts übersehen, es geht (derzeit) tatsächlich nicht, ja? (Mich hatte der Verweis auf CPAN:Term::Readkey verunsichert.)

2022-04-18T14:27:18 Kuerbis
Buchstaben: h, j, k, l, q und Leertaste sind schon vergeben.
Die Verwendung der Vi-Steuertasten zur Navigation könnte man optional machen; viele Leute kennen dieses Schema gar nicht.

2022-04-18T14:27:18 Kuerbis
Mit den Ziffern gibt es nur 9 bzw. 10 Möglichkeiten.
Stimmt, das wäre eine Einschränkung, mit der man sich einrichten müsste. Im Falle meines Launchers wären mehr als 9 oder 10 Einträge meiner Einschätzung nach nicht sinnvoll, also dafür würde es durchaus passen.

2022-04-18T14:27:18 Kuerbis
Die auszuwählenden Elemente könnten Buchstaben/Zeichen enthalten, welche auf der Tastatur nicht vorhanden sind.
Mit der Eingabe eines Buchstabens könnte mehr als ein Element ausgewählt werden.
Stimmt beides. Die eleganteste Lösung wäre vielleicht, dass man im angezeigten Item vor einem beliebigen Buchstaben ein bestimmtes Sonderzeichen setzen kann (z.B. '&'), das dann dazu führt, dass der folgende Buchstabe hervorgehoben angezeigt wird und den Hotkey bildet. (Das ist keine neue Erfindung.) Dann könnte man wahlweise den Hotkey z.B. auch seinem Item voranstellen (also z.B. '&1', '&2', '&3' oder '&A', '&B', '&C' usw.); literales '&' müsste man dann halt escapen ('\&'). Ist nur eine Idee. (Für Rückwärtskompatibilität müsste die ganze Funktionalität per Option an- und ausschaltbar sein; Default aus.)

2022-04-18T14:27:18 Kuerbis
... für diese Art der Auswahl bräuchte es ein eigenes Modul
, das CPAN:Term::Choose erweitern würde, meinst Du? Das fände ich bedenkenswert.

Viele Grüße
payx

View full thread Term::Choose Hotkeys?